Skip to content

Metro Area / 7

30. November 2007
by

Die New Yorker Metro Area-Jungs Morgan Geist und Darshan Jesrani haben im Jahr 2002 einen großartigen Beitrag zur Entschleunigung von Dancefloor-Musik geleistet. und dabei waren sie keineswegs „loungig“!

Ihr Debüt „Metro Area“ war als Konzeptalbum angelegt. Die New Yorker vermochten klassische Boogie-Grooves und entspannt-kitschfreie Disco Sounds mit einer nicht gekannten Leichtigkeit zu vermengen – eine Leistung für die ihnen die Szene Respekt gezollt hat. Für mich persönlich ist das Album eines der besten House-Alben seit Jahren. Seit dem ich sie besitze, habe ich immer eine Kopie im Auto-CD-Player oder in greifbarer Nähe liegen. Es gibt einfach nichts besseres, wenn man stressfrei aber knie-wippend durch den Abendverkehr gen Heimat fahren will. Irgendwie fließt dann alles besser und die regenverschleierten Scheinwerferschwaden verwandeln sich in 70’s Strobes und Flower-Effects und man wähnt sich in einem New Yorker Clubkeller der späten 70er.

All die Jahre ging das gut. Doch so langsam wurde es mal wieder Zeit für was Neues.
Und nun: endlich, endlich, endlich haben sich Geist und Jesrani dazu entschieden, etwas Neues unter dem Namen Metro Area zu veröffentlichen. Das wurde auch mal Zeit, immerhin sind sie mit ihrem Baby bereits seit 1999 unterwegs [Label: Environ]. Die nun veröffentlichte EP heisst „7“ und enthält den Song „Read my Mind“ in drei Mixes (Original, Instrumental, Special Dub) sowie eine B-Side namens „Erodyne“.

Metro Area Cover

„7“ kann allen Beat-Wippern, Bootieshakern und Disco-Tänzern wärmstens empfohlen werden. Jedoch überzeugt „Read my mind“ nur bedingt, wenn man sich die Qualität der älteren Sachen nochmals zu Gemüte führt. Die älteren Tracks sind nicht ganz so gefällig wie „Read my mind“ und verströmen noch das reine Destillat des Metro Area -Geistes.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: