Skip to content

Mal einen eigenen French House Track bauen

17. September 2008

Unter http://www.zanorg.com/prodperso/automachine.htm kann man sich jetzt verkatert und nasepopelnd einen eigenen French House Track bauen. Bringt genau fünf Minuten spass. Danach kann man die Samples nicht mehr hören. Aber egal, fürs schnell Rumbasteln langt es allemal.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: