Skip to content

Beirut – „Nantes“

30. April 2009

beirut

Ich bin völlig von den Socken:
Beirut, das Projekt des gerade mal 22-jährigen Amerikaners Zach Condon kombiniert modrig-modernen Folk mit der Ästhetik und der Tragik der Balkanmusik. Zwar ist der ganze Hype um die Balkanmusik schon längst wieder abgeflaut, aber Beirut begeistert mich jedes Mal aufs Neue.

Ein etwas älterer Track ist „Nantes“:

Auf jeden Fall die Live-Straßen-Performance anschauen:

VERANSTALTUNGSHINWEIS:
Wer in Hamburg ist, sollte am 3. Mai auf jeden Fall zum Beirut-Konzert ins Docks gehen. (Ich werde es leider knapp verpassen und ärgere mich bereits schwarz!)

[Beirut auf MySpace] 

4 Kommentare leave one →
  1. 4. Mai 2009 20:33

    Ich habe gehört, dass es groooßartig gewesen sein soll. Next time i’ll be there…

  2. Nele permalink
    21. September 2009 22:37

    Ich war da und ja, es war toll. Wenn auch ein wenig zu kurz für meinen Geschmack. Nantes ist zusammen mit Mount Wroclai mein absolutes Lieblingslied und die Take Away Show – das Straßenkonzert – ist fantastisch!

Trackbacks

  1. Beirut - “Nantes”
  2. So klingt die Welt: BEIRUT « Laila's Musik Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: