Skip to content

Über die deutschen Parteien. Heute: Die Linke

10. September 2009
by

Auf Spreeblick gibt es einen herrlich satirischen Überblick über die deutsche Parteienlandschaft. Hier der Text über die Partei „Die Linke“:

„Die Linke versteht als einzige deutsche Partei den Umgang mit dem Internet, denn sie schafft es, ihre Google-Spuren durch ständige Namensänderungen zu verwischen. Nachdem es der Vorgängerpartei SED nicht gelungen war, alle Menschen im Land zu erschießen, plante die SED-PDS die PDS Die Linkspartei.PDS die WSAG Die Linke einen neuen Kurs: Unter der Führung von Oskar Lafontaine (ehemalige Saarbrückener Puffmutter und Erfinder der Schweinejournalismusgrippe), dem der Posten des Königs zuvor in der SPD verweigert worden war, wollte die Partei zunächst die Monarchie einführen, überlegte es sich in letzter Minute aber anders und entschied sich für den Sozialismus, denn der war gerade wieder frei geworden.

Die Linke kann für alle politischen Herausforderungen entsprechende Lösungen vortragen: So plant Die Linke die gesetzliche Abschaffung gesellschaftlicher Probleme und ein Verbot von Dummheit, gegen Armut soll flächendeckender Reichtum eingeführt werden. Auch außenpolitisch vertritt Die Linke klare Positionen: Alle Urlauber im Ausland sollen bitte sofort nach Hause kommen, hier scheint schließlich auch die Sonne und früher mussten wir auch nicht verreisen.

Die Linke strebt den real nicht existierenden Sozialismus an, in dem jeder Mensch braungebrannt und glücklich, reich und gesund sowie klug und gebildet ist. Und Oskar Lafontaine König.“

(via Spreeblick)

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: