Skip to content

Rotating Kitchen von Zeger Reyers

6. Dezember 2009
by

Vodpod videos no longer available.

Was passiert, wenn sich ein Raum langsam in den Tod dreht? Der Künstler Zeger Reyers schafft mit Rotating Kitchen eine Metapher auf die Unvermeidbarkeit der Zerstörung durch die Zeit.

Die Küche dreht sich noch bis zum 28. Februar in der Kunsthalle Düsseldorf im Rahmen der Ausstellung „Eating the Universe“ ins Chaos.

[via Nerdcore]

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 6. Dezember 2009 18:36

    Ja ja ich weiß, bei Kunst soll man nicht nach dem Sinn fragen. Aber trotzdem: solange wie noch Geld für so einen Totalunfug haben, wird es keine Revolution geben. Und geht’s nämlich im wahrsten Sinne des Wortes „zu gut“.

    • 6. Dezember 2009 18:54

      Darf ich fragen, was dieser Kommentar hier zu suchen hat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: