Skip to content

Das Destillat von Schönheit

6. Januar 2010
by


Zum Vergrößern anklicken

Ich habe keine Ahnung, wer für diese interessante Photoshop-Arbeit verantwortlich ist. Wüsste ich es, würde ich der Person eine Mail schreiben mit dem Hinweis, das nächste Mal doch bitte alle Bond-Girls herzunehmen. Das Ergebnis des Filtrats würde ich aber schon kennen: Ursula Andress oder Honor Blackman.

Ach ja: wegen der political correctness gehört da der Hinweis dazu, dass dieses hier gezeigte (kaukasische) Weiber-Beauty-Destillat in Schönheitsgesichtspunkten nicht deckungsgleich sein kann mit einem ähnlichen Grafikprojekt aus Lahore, Osaka oder Lagos.

[via minigreenshines]

2 Kommentare leave one →
  1. Sebastian permalink
    9. Januar 2010 16:11

    Kaspar, mit dem Wort „hernehmen“ hast Du Dir einen ausgesucht furchtbaren süddeutschen Ausdruck eingehandelt! Schnell wieder abgewöhnen, dort in Berlin!

    • 9. Januar 2010 19:50

      Seppl, ich weiss freilich wirklich ned, was Du hast.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: