Skip to content

Üsch ‚abe aine „Mini Moustache“

24. November 2008

minimoustache

Isch weisch nischt, was isch soll ‚alten von diese Band….

Mini Moustache ist eine vierköpfige Disco-Pop-Band, die aus Frankreich stammt, in Berlin lebt und sehr funkig-trashige Fronkraisch-Musik macht. Tja, die Tracks sind wirklich hörbar, locker leicht, gut produziert und haben diese lässige französische Note. Aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, einem ziemlich professionell vorbereitetem Chart-Projekt auf den Leim gegangen zu sein. Irgendwie hat das Ganze einen leicht artifiziellen Beigeschmack. Man verstehe mich nicht falsch: Das macht Mini Moustache nicht schlechter (vielleicht nur ein bißchen weniger kredibel). Aber das Album „La vie en Disco“ ist so durchsetzt mit Frankreich-Kitsch, dass es nicht ernsthaft aus Frankreich sein kann. Klar, die Sänger sind mit Sicherheit echte Franzosen. Aber wahrscheinlich geschickt zusammengecastet. Unterm Strich haben wir es bei Mini Moustache wohl mit der Kreation eines ziemlich schlauen Berliner Labels zu tun, die einfach mal die Zeiten der Zeit erkannt haben. Es spricht einiges für meine Theorie, wenn man sich mal die Mühe mach „mini moustache“ unter Google.fr zu suchen.

Hier mal den wohl funkigsten Track „Dans la Discoteque“ auf YouTube hören:

Bin mal gespannt, ob die Jungs in den nächsten Wochen gehypt werden. Chart- und Popkompatibel ist die Musik allemal.

PS: Danke an Nora für’s entdecken!

One Comment leave one →
  1. Armin permalink
    17. Februar 2009 14:58

    Nüscht gecasted, einfach nur durchgeknallt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: